ANMELDEN KONTAKT IMPRESSUM

Salzburger Kunstverein


Ausstellung

Geoffrey Farmer & Gareth Moore

Di - So 12:00 - 19:00

Der kanadische Künstler Geoffrey Farmer macht Skulpturen und komplexe Kunstinstallationen, oft mit kinetischen Komponenten und fantastischen Referenzen. Seine Kunst basiert auf phänomenologischen Überlegungen zum Raum und seinem Betrachter und kommt aus einer Tradition der Moderne, mit einem Verweis auf die Romantik und vormoderne Skulptur und Literatur. Poesie und Avantgarde Musik beeinflussen seine Werke ebenso. Für ihn ist das Ausstellen von Kunst „ein Bühnenbild ohne das aufgeführte bedeutungsgebende Theaterstück“. Auf der dOCUMENTA (13) fand seine Installation „Leaves of Grass“ (zusammengefügt aus unzähligen Schnipseln des Time Magazine) große Bewunderung. Geoffrey Farmer, der 2017 Kanada auf der Venedig Biennale präsentiert, wird für den Salzburger Kunstverein ein spezielles Projekt entwickeln.

Geoffrey Farmer, geb. 1967 in Vancouver, lebt und arbeitet in Vancouver.
Link: http://www.salzburger-kunstverein.at/at/ausstellungen/vorschau/2017-07-29/geoffrey-farmer


Kartenreservierung: +43 662 84229427

Salzburger Kunstverein
Hellbrunnerstraße 3
5020 Salzburg
www.salzburger-kunstverein.at


Ausstellungszeitraum
Sat 29.07.2017 - Sun 01.10.2017


Der Dachverband Salzburger Kulturstätten betreut folgende Projekte